ZOZAN is closed - wholesale available.


In the last three years, we together made it possible to turn an idea into on of the biggest Kurdish platforms. Our gratitude goes out to each and every one of you who made it possible. Due to personal reasons, we have decided to pass on the opportunity to you so you can carry on with this legacy.
Individual orders are no longer possible. Orders already placed will be processed. Otherwise our products can be purchased at wholesale prices. Contact: https://www.zozan.com/contact

Rojava - Die Alternative zu Imperialismus, Nationalismus und Islamismus im Nahen Osten

Rojava - Die Alternative zu Imperialismus, Nationalismus und Islamismus im Nahen Osten
This product is currently not available.
€9.80 *

Prices incl. VAT plus shipping costs

Delivery time 1 Workdays

  • ZZN10440
Basierend auf ein Gesellschaftsmodell, das Nationalismus und religiösen Fundamentalismus... more
Product information "Rojava - Die Alternative zu Imperialismus, Nationalismus und Islamismus im Nahen Osten"
Basierend auf ein Gesellschaftsmodell, das Nationalismus und religiösen Fundamentalismus ausschließt, das auf der Gleichberechtigung der Geschlechter und der Völkerverständigung fußt und die basisdemokratische Beteiligung der Bevölkerung organisiert, wird in Rojava seit 2012 ein gesellschaftliches Experiment der Freiheit gewagt.
 
Oso Sabio führt nach kurzer Betrachtung der Historie und der regionalen Akteure in die politischen Prinzipien und Institutionen der Rojava-Revolution ein. Da die aktuell größte Herausforderung in der Verteidigung Rojavas gegen den "Islamischen Staat" und gegen die Angriffe der Türkischen Armee liegt, stellt Oso Sabio am Verteidigungskampf um die Stadt Kobane beispielshaft die Rolle der internationalen Akteure dar. Die USA und die Kurdische Regionalregierung im Irak kämpfen zwar mit Rojavas Selbstversteidigungseinheiten gegen  den "Islamischen Staat", doch stehen sie dem Gesellschaftsmodell, das in Rojavaaufgebaut wird, gleichzeitig mehr als feindlich gegenüber.
 
Abschließend wird die Frage erörtert, wie die Linke in Europa und den USA aus der Perspektive kritischer Solidarität die Entwicklung begleiten und die politische Verteidigung Rojavas unterstützen kann.

Biografie (Gabriel Kuhn)

Gabriel Kuhn, geb. 1972 in Innsbruck, arbeitet als freischaffender Autor und Übersetzer. Zahlreiche Veröffentlichungen, unter anderen Sober Living for the Revolution: Hardcore Punk, Straight Edge, and Radical Politics (PM Press 2010).
Author: Oso Sabio
Publisher: Unrast Verlag
Release Date: 15.03.2016
Pages: 112
ISBN-13: 9783897710580
Edition: Paperback
Language: German
Eigenschaften: "Rojava - Die Alternative zu Imperialismus, Nationalismus und Islamismus im Nahen Osten"
Author: Oso Sabio
Publisher: Unrast Verlag
Release Date: 15.03.2016
Pages: 112
ISBN-13: 9783897710580
Edition: Paperback
Language: German
Read, write and discuss reviews... more
Customer evaluation for "Rojava - Die Alternative zu Imperialismus, Nationalismus und Islamismus im Nahen Osten"
Write an evaluation
Evaluations will be activated after verification.
Please enter these characters in the following text field.

The fields marked with * are required.

Viewed